fbpx

In der Schwangerschaft sollten sich Frauen ebenso gesund fühlen wie sonst auch. Das Motto : Fit durch die Schwangerschaft!

Fit durch die Schwangerschaft

Tu in der Schwangerschaft mit gutem Gewissen ruhig etwas für Dein Wohlbefinden. Denn geht es Dir gut, fühlt sich auch Dein Baby im Bauch wohl. 

Regelmäßige Bewegung Sport ist in der Schwangerschaft nicht nur grundsätzlich erlaubt, sondern gut für die Gesundheit von Mutter und Kind. Regelmäßige Bewegung versorgt auch das Baby mit Sauerstoff und kann der Schwangeren bei Beschwerden wie Rücken- oder Kopfschmerzen, Stress und Kreislaufproblemen helfen.

Bei uns findest Du die Möglichkeit, während Deiner Schwangerschaft etwas nur für Dich zu tun. Mariana zeigt Dir Übungen, die Du beruhigt ausführen kannst. Außerdem lernst Du gleichgesinnte Frauen kenne, die sich auch während ihrer Schwangerschaft fit halten möchten.

Du willst:

  • Dich in Deiner Schwangerschaft fit halten?
  • Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit verbessern?
  • Dabei Rückenbeschwerden und Beckenbodenprobleme vorbeugen?
  • Die Gewichtszunahme beschränken?
  • Mit Freude und Spaß ordentlich schwitzen, ohne Deinen Körper zu überfordern?
  • Dein allgemeines Wohlbefinden verbessern?
  • Dir und Deinem Baby etwas Gutes tun?

Eine Schwangerschaft wird vom Körper als weniger belastend empfunden,

 je trainierter die Mutter vor- bzw. während der Schwangerschaft ist!

Yoga für Schwangere

Sanfte Dehn- und Kräftigungsübungen besonders der Rücken- und Hüftmuskulatur, entspannende Atemübungen, ab der ersten Schwangerschaftswoche bis zur Geburt.

Einstieg jederzeit möglich!

Fit durch die Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft stellt für den Körper der werdenden Mutter eine ganz besondere Herausforderung dar. In diesen besonderen 9 Monaten möchten bereits viele werdende Mütter nur das Beste für ihr Baby. Doch was ist das Beste?

Eines ist sicher:

Wenn es der Mutti gut geht, geht es dem Baby auch gut!

Ab der 13. Woche.

Nordic-Walking in der Schwangerschaft

Nordic Walking als mäßiges Ausdauertraining unterstützt das Herz-Kreislaufsystem, die zusätzliche Belastung der Schwangerschaft zu meistern. Wichtig dabei ist, die Intensität des Trainings so zu wählen, dass die werdende Mutter nicht überlastet wird. Wir unterstützen Dich dabei.

Die Kurse finden teilweise in Kooperation mit Marianas Körperarbeit statt.

Scroll to Top